logo

Molino di Foci

  • Objekt
  • Zimmer
  • Preise
  • Details
  • Aktivitäten

Sind Sie auf der Suche nach einem kleinen, charakteristischen 4* Hotel inmitten der bezaubernden, toskanischen Landschaft, unweit des mittelalterlichen Städtchens San Gimignano?

Dann sind Sie richtig im Molino di Foci, eine ehemalige Wassermühle aus dem 16.Jahrhundert, die mit viel Geschmack und Liebe zum Detail restauriert wurde und ihre Gäste mit Herzlichkeit und professioneller Gastfreundschaft empfängt.

Die deutschsprachigen Besitzer verfügen über langjährige Erfahrung in der Top Hotellerie und haben sich mit der Restaurierung dieses Kleinods den Traum von einem eigenen Hotel erfüllt.

Molino di Foci ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und liegt wie San Gimignano an der Via Francigena, die Straße, die in der Antike die Pilger von Canterbury nach Rom führte. Eingebettet in eine noch intakte Natur, umgeben von altem Baumbestand, Weizen- und Sonnenblumenfeldern ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Die Restaurierung dauerte mehrere Jahre und verwendet wurden ausschließlich authentische Materialien und Farben der Toskana. Die Innenausstattung ist eine gelungene Mischung aus traditionellem, toskanischem Stil in Kombination mit modernen Einrichtungselementen. Die gepflegten und gemütlichen Doppelzimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat TV, Safe und Heizung.

Die insgesamt 2 Suiten bestehen aus Wohnraum mit Doppelschlafcouch, Dusche/WC und Treppe zum Schlafzimmer im Obergeschoß.

Tipp: Hervorragende Weine gibt es vom Weingut Montenidoli in San Gimignano. Bestellung über Vacanze-Italiane möglich!

Preise auf Anfrage!

Preise

Preise pro Doppelzimmer und Tag mit Frühstück ab 98 EUR bis 135 EUR.

Weitere Preise auf Anfrage.

Am Morgen empfängt Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit ofenfrischen Croissants, Kuchen, verschiedenen Brotsorten, Müsli, Joghurt, Obst, Säfte, verschiedene Wurst- und Käsesorten.

Bei schönem Wetter wird das Frühstück auf der Terrasse serviert, von wo man einen traumhaften Blick auf die umliegenden Hügel genießt.

Tagsüber und abends werden kleine Gerichte und Getränke angeboten, von Mai bis September findet 2-3 mal wöchentlich ein typisch toskanisches Abendessen statt. Das 4-gängige Menü kostet pro Person EUR 25,00.

Eingebettet in einem herrlich angelegten und sehr gepflegten, mediterranen Garten liegt der große Swimmingpool (14 x 7m) mit bequemen Liegen und Sonnenschirmen.

Besonders geeignet für:
Familien
Paare
Ruhesuchende
Kulturbegeisterte
Wanderer
Genießer von gutem Essen und Weinliebhaber

Ausflugsmöglichkeiten

Besuch von San Gimignano
Besichtigung der Städte Florenz ca. 45 km
Siena ca. 30 km
Volterra ca. 30 km
Rundfahrt durch die Region Chianti

Wanderwege führen direkt vom Hotel aus in die umliegende Hügellandschaft.

Einen Mountainbikeverleih gibt es in San Gimignano
Reitmöglichkeit in ca. 15 km Entfernung
Im Umkreis von 20 bis 50 km befinden sich 3 herrliche
18-Loch-Golfplätze.

Lage

Das Landhotel Molino di Foci liegt ruhig etwa 4 km unterhalb von San Gimignano, inmitten von Feldern und Hügeln. Von der Hauptstraße führt eine Sandstraße etwa 800 Meter bis zur Mühle.

 


.